64 [X] 63[X] 62[X] 61[X] 60[X] 59[ ] 58[ ] 57[ ] 56[ ] 55 [ ] 54 [] 53 [] 52 [] 51 [ ] 50 [ ]

Montag, 2. November 2015

ich lebe noch

Soo nach Ewigkeiten melde ich mich jetzt auch mal wieder :)

Tut mir leid, dass ich jedes Mal verspreche mich wieder regelmäßiger zu melden und es im Endeffekt dann doch nicht tue.
Ich hab das dritte Semester meines Studiums ein wenig unterschätzt, was den Stress betrifft.

Es ist einiges zu tun.
Die Bachelorarbeit beginnen, 2 Interviews, eine Seminararbeit, eine 1000 Worte Aufgabe, Präsentationen etc..

Gut weg vom Thema Studium (welches ich immer noch total liebe!) hin zu meinem Leben und meinen Diät-"Erfolgen".

Also was mein Leben betrifft, naja das ist im Moment alles ein wenig chaotisch.

Aber zuerst etwas Positives - Ich war am Freitag auf einem Bullet for my Valentine Konzert und es war einfach unglaublich toll!!!!!

Nun zum weniger Erfreulichem :
Mein Bruder ist mittlerweile noch weiter abgerutscht - mittlerweile geht es nicht mehr nur um nicht in die Schule gehen wollen und keine Zukunftspläne haben sondern um alle möglichen Drogen, etc..
Meine Großeltern (bei welchen er wohnte) waren beide schon am Ende mit ihren Nerven und als er eines Abends komplett fertig und unter Drogeneinfluss nach Hause gekommen ist, habe ich den Beschluss getroffen die Polizei zu rufen.

Am nächsten Morgen hat er uns angeschrien und uns damit gedroht, dass er unser aller Leben zerstört und wir schon noch sehen werden, was wir von unserem Verhalten haben werden.
Das hat meine Oma und meinen Opa dazu veranlasst die Polizei zu verständigen und ja, er hat eine Wegweisung erhalten.

Seitdem ist er in einer Einrichtung einer sozialen Organisation und dort wird jetzt geschaut, was weiter mit ihm gemacht wird.

Seit dem Tag an dem ich die Polizei gerufen habe, haben wir keinen Kontakt mehr, was mich eigentlich belastet, aber andererseits bin ich einfach nur froh, dass sich endlich jemand seiner annimmt und seine Zukunftsaussichten sich vielleicht zumindest ein bisschen verbessern könnten.

Mit meinem Freund läuft es immer noch AWESOME!
Ich liebe ihn so sehr und wir haben immer noch kein einziges Mal gestritten.
Es ist so angenehm mit einem reifen Mann zusammen zu sein, der weiß was er will und mit dem man vernünftig reden und diskutieren kann.

Zu meinen Diät-"Erfolgen":

Ich hab fast alles was ich Anfang des Jahres abgenommen hatte wieder zugenommen.
Das hat mich eine Zeit lang sehr fertig gemacht und ich habe einfach resigniert und mir gedacht, dass ich eh nie schlank sein werde.
Aber das stimmt nicht!
Seit 70 Tagen hatte ich keinen Fressanfall mehr und seit ein paar Wochen mache ich auch wieder brav Sport und bemerke Veränderungen an meinem Körper!
Ich hab auch schon wieder ein wenig abgenommen und meine Maße werden auch stetig weniger.
Natürlich bin ich noch lange nicht dort wo ich sein möchte, aber ich komme meinem Traumkörper Schritt für Schritt näher.

Dieses Monat beginne ich auch noch mit einem Pole Dance Kurs und ich freue mich echt schon total darauf!

Und im Dezember gibt es für mich dann nicht nur den Führerschein (hoffentlich) sondern auch eine große Veränderung an meinem Aussehen :)

So das wars dann wieder mal von mir - wie immer kommen jetzt noch ein paar Fotos.
Ich hoffe es geht euch allen gut!
XOXO Mael






2 Wochen Unterschied


Mein Halloweenkostüm


Ein Bralettedingsi das ich beim Aufräumen wiedergefunden hab und in dem ich mich eigentlich echt wohl fühle.

Kommentare:

  1. Hey,
    es ist wirklich schön mal wieder was von dir zu hören. Und auch zu sehen, dass es bei dir größtenteils auch gut läuft, freut mich sehr :)
    Pass auf dich auf ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ist dieser blog Noch aktuell oder hast du einen neuen?

    AntwortenLöschen